Mehr Perfektion in der Küche – die neuen Induktionsfelder von AEG

Überkochen war gestern

Sie sind hier: INNOBE / IFA 2018

Die Messehighlights aus dem Küchenbereich

IFA 2018

Artikelwertung

Die IFA ist die weltweit wichtigste Messe für Consumer und Home Electronics. Zahlreiche Neuheiten und Innovationen werden auf der jährlich stattfindenden Messe in Berlin präsentiert. Im Mittelpunkt der diesjährigen IFA standen die Trendthemen künstliche Intelligenz (KI) und Sprachsteuerung. 1.814 Aussteller und mehr als 245.000 Besucher unterstrichen die Führungsposition der IFA, die vom 31. August bis zum 5. September 2018 wieder Schauplatz für Produktneuheiten und Trends war. Auch bei den Küchengeräten waren diese Trends deutlich sichtbar. Im Folgenden stellen wir neue Induktionskochfelder von AEG und Kühlschränke von Liebherr und Samsung vor.

IFA 2018 Trends
© metamorworks, AdobeStock 203881634

Inhalt

  1. Perfekt gebraten
  2. Auf den Punkt garen
  3. Individualisierung und smarte Kühlschranke
  4. Der smarte Haushaltshelfer - Samsung Kühlschrank mit Family Hub
  5. Intelligente Küchengeräte die Alltagshelfer der Zukunft

Das SenseBoil® Induktionskochfeld von AEG macht ständiges überwachen von z.B. Nudel- oder Reiswasser überflüssig. Dank einem Überkoch-Sensor wird schnell erkannt, sobald das Wasser zum Überlaufen droht. Die Temperaturzufuhr wird automatisch reguliert, sodass das Wasser nur leicht vor sich hin köchelt. Während des Kochvorgangs kann man sich also anderen Dingen widmen, wie z.B. der Zubereitung der Sauce oder einfach entspannen auf dem Sofa.

Video: © AEG : Kein Überkochen mehr: die AEG SenseBoil® Induktionskochfelder

Perfekt gebraten

Für perfekte Bratergebnisse sorgt SenseFry® von AEG. Per Touchscreen wird auf dem Induktionsherd das gewünschte Gericht und Endergebnis ausgewählt. Das intuitive Touchscreen informiert den Koch, sobald die Pfanne heiß genug ist. Ein Sensor unter der Kochfeld Glasplatte garantiert eine gleichbleibende Temperatur und misst konstant die Temperatur des Topfes oder der Pfanne, sodass Fleisch, Gemüse oder Pfannkuchen perfekt gebraten werden.

© AEG: Immer perfekte Bratergebnisse: AEG Induktionskochfelder mit SenseFry®

Auf den Punkt garen

Kochfelder mit SensePro® Technologie von AEG sorgen für eine gesunde und schonende Zubereitung von Speisen. Ein kabelloser Gargut-Sensor misst die Kerntemperatur, während des Kochvorgangs, sodass z.B. Gemüse oder Fisch auf den Punkt genau gegart werden können.

Individualisierung und smarte Kühlschränke

Unter dem Motto „New Thinking“ präsentiert Liebherr neue Kühl- und Gefrierschränke auf der IFA 2018. Jetzt haben Kunden die Möglichkeit ihre Kühl- und Gefriergeräte individuell zu kombinieren ganz nach dem persönlichen Bedarf kann das FrischeCenter nach unterschiedlichen Klimazonen zusammengestellt werden.

© Liebherr Hausgeräte: Side-by-Side-by-Side-by-Side: Stellen Sie sich ihr Liebherr Frischecenter selbst zusammen

Dank „MyStlye“ Konfigurator kann man dem Kühlschrank seinen ganz persönlichen Style verleihen. Farben, Muster, individuelle Bilder und Schriftstücke können ausgewählt werden und machen den Kühlschrank zu einem wahren Unikat.

© Liebherr Hausgeräte: MyStyle: Mein Kühlschrank – Mein Design.

Mit der SmartDeviceBox kann der Kühlschrank bequem per SmartDevice-App bequem per Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Im Zusammenspiel mit der optionalen FridgeCam haben Sie im Blick, was sich aktuell im Kühlschrank befindet. Einkaufslisten können auf Grundlage der aktuellen Kühlschrankvorräte und einer Rezeptdatenbank erstellt werden.

Der smarte Haushaltshelfer – Samsung Kühlschrank mit Family Hub

Auf der IFA 2018 stellte Samsung die Weiterentwicklung des smarten Kühlschrankes mit Family Hub vor. Das selbstlernende System sammelt die Nutzergewohnheiten. Mit Hilfe von komplexen Algorithmen soll die Rezept- und Einkaufsplanung erleichtert werden. Zudem sollen die individuellen Bedürfnisse der Bewohner noch mehr in den Fokus gerückt werden.

Dank Touchdisplay können Haltbarkeitsangaben von Lebensmittel gespeichert werden. Vor Ablauf der Frist erhält die Familie eine Erinnerung, sodass die Lebensmittel noch rechtzeitig konsumiert werden und nicht unnötig verschwendet werden. Innenraumkameras des Kühlschrankes geben auf dem Smartphone z.B. Auskunft über die aktuellen Vorräte im Kühlgerät.

Der vernetzte Kühlschrank kann auch per Sprachsteuerung bedient werden. Rezepte können per Sprachbefehl aufgerufen werden. In Zukunft soll die Sprachsteuerung weiterentwickelt, sodass das System die Stimme des Nutzers identifizieren kann und auf dessen Grundlage Rezeptvorschläge (Smart Recipe) machen kann. Der Meal Planner soll bei der Essensplanung für die Woche unterstützen. Es findet ein Austausch zwischen Kühlschrank und Terminkalender der Familie statt, um auf dessen Grundlage Rezepte auszuwählen und benötigte Menge festzulegen.

Aber der Family Hub kann noch mehr als Terminsynchronisierung. Per SmartThings-App können Bilder ausgetauscht werde, Memos und Nachrichten verschickt werden. Über das Family Hub Display können Filme, Serien etc. angeschaut werden, wenn Sie über einen kompatiblen TV verfügen.  Des Weiteren können weitere Smart Home kompatible Anwendungen wie z.B. die Waschmaschine über das Family Hub Display gesteuert werden.

© Samsung: Samsung Family Hub™ 2018 : The next generation of Family Hub™

Intelligente Küchengeräte die Alltagshelfer der Zukunft

Die Produktneuheiten von AEG, Liebherr und Samsung im Bereich Küchengeräte sollen den Köchen bzw. Bewohner die tägliche Arbeit erleichtern. Sie versprechen mehr Komfort und eine bessere Organisation beim Kochen und Lebensmittelbevorratung. Individualisierung, Vernetzung und Sprachsteuerung sind entscheidende Aspekte, welche Hersteller bei ihren Funktionen und Produkten immer mehr berücksichtigen. Gerade im Bezug auf das Thema künstliche Intelligenz wird es in Zukunft noch weitere Entwicklungen geben.

Titelbild: © metamorworks, AdobeStock 203881634

Ihre Meinung zählt

Wie zufrieden sind Sie mit dem Beitrag?

Jetzt bewerten für mehr Transparenz & Qualität der Beiträge!

sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
es gibt besseres
Newsletter Verpassen
Sie nichts

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und nie mehr aktuelle Trends und Produktneuheiten verpassen. Elektrokleingeräte/ - großgeräte und Unterhaltungselektronik sind unsere Expertise.

Fachhändlersuche Experten
in Ihrer Nähe

Jetzt einen unserer über 4000 Fachhändler bei Ihnen vor Ort direkt finden und Wunschprodukt bestellen. Gerne steht Ihnen Ihr Fachhändler auch für weitere Beratung und Installation zur Verfügung.

nach oben