CES - Consumer Electronics Show 2019

Die Highlights - Konsumgütertechnologie

Sie sind hier: INNOBE / CES 2019 – Plattform für Innovationen aus der Welt Konsumgütertechnologie

Die Highlights der CES

CES 2019 – Plattform für Innovationen aus der Welt Konsumgütertechnologie

Artikelwertung

Die CES (Consumer Electronics Show) ist die Plattform für Neuheiten und Trends aus dem Bereich Unterhaltungselektronik. International renommierte Hersteller aus der Elektronikbranche präsentieren hier die neusten Produkte. Die CES fand in diesem Jahr vom 8.01.-11.01.2019 in Las Vegas statt. Mehr als 4.500 Aussteller und über 180.000 Besucher unterstrichen die Bedeutung der CES für den Markt. Ein paar ausgewählte Neuigkeiten, wie z.B. ein ausrollbarer TV, smarte Regale und vieles mehr werden wir Ihnen im Folgenden zeigen.

CES Plattform für Innovationen
© vectorfusionart #196681404 – Adobe Stock

Inhalt

  1. Der ausrollbare Fernseher von LG
  2. Smarte Regale von Bosch Sensortec
  3. Weitere Neuheiten und Kuriositäten
  4. Trends von Morgen

Der ausrollbare Fernseher von LG

Das Unternehmen LG sorgte auf der diesjährigen CES mit seinem ausrollbaren Fernseher für Furore. In den letzten Jahren stand vor allem die Entwicklung von hochauflösenden Displays im Vordergrund. Das Bild sollte immer schärfer werden Ultra-HD (4K) und 8K Auflösung sollten für brillanten Sehgenuss bei immer größeren TV-Geräten sorgen. Mit der Entwicklung des LG Signature OLED TV R hat LG gezeigt, dass man auch einen TV dünn und flexibel bauen kann, sodass er in einem dezenten Aluminiumgehäuse/-kasten verstaut werden kann.  Per Fernbedienung kann der TV ein und ausgefahren werden. Wahlweise kann man den Bildschirm auch 20 cm aus der Alu-Box rausschauen lassen und beispielsweise Fotos, Wetter etc. anzeigen lassen. Der OLED R verfügt zudem über eine UHD-Auflösung und Bildschirmdiagonale von 164 cm. Das aufrollbare TV-Gerät soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

© LG USA Home Appliances and Electronics: LG SIGNATURE OLED Rollable TV Lifestyle

Smarte Regale von Bosch Sensortec

Die Firma Bosch Sensortec präsentierte u.a. das interaktive Projektionsmodul BML100PI. Mit Hilfe dieses Modules können Regale in Schränken smart werden. Ein Modul projiziert eine simultane Touchscreen-Funktion auf bis zu 6 Regaloberflächen. Dadurch können unterschiedliche Informationen wie Erinnerungen, Wetter und Tagesabläufe angezeigt werden. Auf Grundlage von anstehenden Ereignissen bzw. Termine und Wetter erhält der User dann Outfitempfehlungen, die er sogleich auf den sozialen Netzwerken mit seinen Freunden teilen kann. Auch wird angezeigt, wenn bestimmte Kleidungsstücke fehlen. Man erhält die Möglichkeit diese direkt online zu bestellen oder optional kann auch ein Termin für den Reinigungsservice vereinbart werden. Aktuell handelt es sich bei dem Projektionsmodul noch um einen Showcase, aber weitere Projektionsflächen sich durchaus denkbar.

© Bosch Sensortec Interactive Projection Module BML100PI

Weitere Neuheiten und Kuriositäten auf der CES

Das südkoreanische Unternehmen Monit zeigte die smarte Windel. Der Geruchstest wird Eltern und Betreuern erspart. Per App wird angezeigt, sobald ein Windelwechsel notwendig ist. Das Ganze funktioniert per Sensor, der an der Windel angebracht wird. Er misst u.a. Temperatur und Luftfeuchtigkeit im unmittelbaren Umfeldes Kindes und warnt vor Schadstoffen.

Procter & Gamble möchte mit einem speziellen Gilette Rasierer das Rasieren erleichtern, indem die Klingen erhitzt werden. Durch den Einsatz des beheizbaren Rasierers soll man sich wie beim Barbier fühlen. Das Produkt wurde auch mit People’s Choice Award auf der CES 2019 ausgezeichnet für das beste Produkt auf der Messe.

Des Weiteren stelle Procter & Gamble Opté Precesion Skincare vor. Zuerst findet ein Hautscan statt. Anschließend verteilt das Gerät sehr kleine Tröpfchen von Make-up, in Menge und Farbe die zum individuellen Teint passt.

 

© Techlicious: P&G Ventures Opte Demo

Trends von Morgen

Die CES hat gezeigt, dass die Entwicklung nicht stillsteht und die Branche immer wieder spannende Neuheiten entwickelt. In wie weit die präsentierten Innovationen sich auf dem Markt durchsetzen wird die Zukunft zeigen. Wir sind gespannt auf die Zukunft und die nächste CES (07.01.-10.01.2020).

Titelbild: © vectorfusionart #196681404 – Adobe Stock

Ihre Meinung zählt

Wie zufrieden sind Sie mit dem Beitrag?

Jetzt bewerten für mehr Transparenz & Qualität der Beiträge!

sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
es gibt besseres
Newsletter Verpassen
Sie nichts

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und nie mehr aktuelle Trends und Produktneuheiten verpassen. Elektrokleingeräte/ - großgeräte und Unterhaltungselektronik sind unsere Expertise.

Fachhändlersuche Experten
in Ihrer Nähe

Jetzt einen unserer über 4000 Fachhändler bei Ihnen vor Ort direkt finden und Wunschprodukt bestellen. Gerne steht Ihnen Ihr Fachhändler auch für weitere Beratung und Installation zur Verfügung.

nach oben