Innovative Produkte und Trends von Morgen

CES - Consumer Electronic Show

Sie sind hier: INNOBE / CES – die Techniktrends der Zukunft

Messe für Unterhaltungselektronik in Las Vegas

CES – die Techniktrends der Zukunft

Artikelwertung

Die CES (Consumer Electronics Show) ist die Messe für Unterhaltungselektronik, die jährlich im Januar in Las Vegas stattfindet. Im Januar 2018 präsentierten auf der 51. Ausgabe der CES mehr als 4.400 Aussteller innovative Produkte und Trends von Morgen aus dem Bereich Konsumgütertechnologie. An den vier Messetagen besuchten mehr als 170.000 Menschen die Messe. Im Folgenden stellen wir ein paar Neuheiten und Trends der CES 2018 vor.

CES Plattform für Innovationen
© vectorfusionart #196681404 – Adobe Stock

Inhalt

  1. Passende Wearables & Gadgets für die Gesundheit
  2. Smartsleep für einen gesunden Schlaf
  3. Smarte Gesundheitshelfer
  4. Haushaltshelfer mit Mehrwert
  5. CES - Plattform für innovative Produkte und Kuriositäten

Passende Wearables & Gadgets für die Gesundheit

Fitness-Tracker, Smart Watches und andere Gadgets messen und analysieren Kalorienverbrauch, Schritte, Puls etc. Dabei spielen in der Zukunft digitale Gesundheitsprodukte aus dem Bereich Monitoring und Diagnostik eine immer größere Rolle.

SmartSleep für einen gesunden Schlaf

Die Schlafbrille SmartSleep von Philips trackt nicht nur den Schlaf, sondern verbessert aktiv das Schlafverhalten. SmartSleep ist ein Kopfband bestehend aus einem Schaumstoffkissen, das mit zwei Sensoren bestückt ist. Die Sensoren erkennen, wenn die Person ihre Tiefschlafphase erreicht hat. Sobald die tiefste Schlafphase erreicht wird, spielt das Gerät leise Audiotöne, die dafür sorgen sollen, dass die regenerative Schlafphase (slow wave sleep) verbessert wird. Aufgrund des individuellen Schlafverhaltens wird jede Nacht ein spezieller Algorithmus berechnet für den Zeitpunkt und Lautstärke der Töne.

Video: © Philips Healthcare, Philips SmartSleep – Verstehen Sie Ihren Schlaf

Smarte Gesundheitshelfer

Ein smartes Fieberthermometer soll bei Kindern 24 Stunden am Tag die Temperatur messen. Hat das Kind eine erhöhte Temperatur, dann erhält man einen Alarm auf das SmartphoneSamsung stellte die Relúmĭno Brille vor. Die intelligente Sehhilfe richtet sich an Personen mit Sehbehinderungen. Sie sollen Bilder und Objekte mit Hilfe dieser Brille wieder schärfer sehen. Das Smartphone verarbeitet von der Brillenkamera die Bilder und blendet sie im Display der Brille wieder ein. Die Brille ist im Design etwas dezenter als vorherige Modelle, da Akku und Prozessoren im vernetzten Smartphone integriert sind.

Haushaltshelfer mit Mehrwert

Neue Haushaltsgeräte sorgen für Entlastung und sind zum Teil mit künstlicher Intelligenz ausgestattet. Vernetzung und Sprachsteuerung per Alexa, Siri, Cortana usw. stehen hier oft im Fokus. Wäsche falten nervt. Dann liefert Foldimate Abhilfe. Das Gerät legt die Wäsche zusammen.

Video: © Robotics Trends  Foldimate Laundry Robot at CES 2018

CES – Plattform für innovative Produkte und Kuriositäten

Video: © GolemDE: LG zeigt rollbares Display auf der CES 2018

Die CES wurde der Rolle als wichtigste Elektronikmesse der Welt wieder gerecht. Neue Produkte wurden vorgestellt und man darf gespannt sein, welche Innovationen sich die Hersteller im neuen Jahr (08.01.-12.01.2019). Dieses Jahr gab es faltbare Smartphones, neue Datenbrillen, rollbare Fernseher, noch größere TV Bildschirme und vieles mehr. Nicht jedes Produkt wird sich auf dem Markt durchsetzen bzw. Marktreife erlangen. Aber der Trend der zunehmenden Smartifizierung, Virtual Reality und Vernetzung wurde deutlich sichtbar.

Titelbild: © vege, Fotolia 131836724

Ihre Meinung zählt

Wie zufrieden sind Sie mit dem Beitrag?

Jetzt bewerten für mehr Transparenz & Qualität der Beiträge!

sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
es gibt besseres
Newsletter Verpassen
Sie nichts

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und nie mehr aktuelle Trends und Produktneuheiten verpassen. Elektrokleingeräte/ - großgeräte und Unterhaltungselektronik sind unsere Expertise.

Fachhändlersuche Experten
in Ihrer Nähe

Jetzt einen unserer über 4000 Fachhändler bei Ihnen vor Ort direkt finden und Wunschprodukt bestellen. Gerne steht Ihnen Ihr Fachhändler auch für weitere Beratung und Installation zur Verfügung.

nach oben