Das richtige Programm in bester Qualität empfangen

Empfangstechnik

Sie sind hier: INNOBE / TV & Audio / Empfangstechnik

Das richtige Programm in bester Qualität empfangen

Empfangstechnik

SAT- (DVB-S), Kabel (DVB-C)- oder Antennenfernsehen (DVB-T/ Digital Video Broadcasting-Terrestrial) die Möglichkeiten für den Empfang von Radio- und Fernsehprogrammen ist groß. DVB-S2, DVB-C2 und DVB-T2 stehen für die neue Generation des Signalempfangs. Moderne Fernseher verfügen heute schon über integrierten Receiver. Natürlich gibt es auch externe Receiver. Diese ermöglichen den HD Empfang. Für das Antennenfernsehen wird zusätzlich eine Zimmerantenne benötigt.

Für das Satellitenfernsehen wird eine SAT-Schüssel mit einem LNB (Low Noise Block/ rauscharmer Signalumsetzer) auf dem Dach oder Balkon benötigt. Die SAT-Anlage sollte widerstandsfähig gegenüber allen Wetterbedingungen sein. Viele Receiver können heute mehr als nur das TV Programm empfangen. Mit sogenannten Twin-Receiver können Sie gleichzeitig TV schauen und Ihre Lieblingssendung aufnehmen dank integrierter Festplatte. USB-Schnittstellen ermöglich den Anschluss einer externen Festplatte oder USB-Sticks zur Wiedergabe von Bildern. TV-Empfang: DVB-S, DVB-S2, DVB-C, DVB-C2, DVB-T, oder DVB-T2 Receiverart: Single- oder Twin-Receiver Anschlüsse HDMI, Scart, LAN etc. Auflösung: HDTV Empfangsfrequenz in MHz

Newsletter Verpassen
Sie nichts

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und nie mehr aktuelle Trends und Produktneuheiten verpassen. Elektrokleingeräte/ - großgeräte und Unterhaltungselektronik sind unsere Expertise.

Fachhändlersuche Experten
in Ihrer Nähe

Jetzt einen unserer über 4000 Fachhändler bei Ihnen vor Ort direkt finden und Wunschprodukt bestellen. Gerne steht Ihnen Ihr Fachhändler auch für weitere Beratung und Installation zur Verfügung.

nach oben